Die richtigen Keywords für SEO finden

22 Okt, 2021

Teilen auf:

 

Warum Keywords wichtig sind

Wir alle wissen, dass man in SEO keinen Erfolg haben kann, wenn man nicht zuerst die richtigen Keywords findet, aber was genau bedeutet das? Und wie machen wir das?  Beginnen wir damit, zu verstehen, was Keywords sind: Keywords sind die Wörter und Sätze, die eine Person in Suchmaschinen eingibt, um das zu finden, wonach sie sucht. Je mehr Menschen einen Begriff verwenden, desto höher ist der Wert einer Spitzenposition in den Suchmaschinen.

Jedes Unternehmen, das es schafft, dass seine Website bei relevanten Keywords zu seinen Produkten und Dienstleistungen als erstes Ergebnis erscheint, wird einen ständigen Strom neuer Kunden aus den Suchergebnissen erhalten. Dieser Artikel zeigt dir einige großartige Tipps und Strategien, um die besten Keywords für deine Website zu finden

 

Wann solltest du eine SEO-Analyse für deine Website betreiben?

 

Die richtigen Keywords für deine Website zu finden, sollte eine deiner ersten Prioritäten sein, wenn du deine Website für SEO optimierst. Dann solltest du sicherstellen, dass deine Website SEO-freundlich aufgebaut ist. Das bedeutet, dass du ein SEO-freundliches CMS auswählst, das für Suchmaschinen leicht zu crawlen ist und ein einfach zu navigierendes Backend hat, in das du deine Keywords an den entscheidenden Stellen einfügen kannst.

 

Auffinden von Keywords mit hohem Volumen

 

Die einfachste Art, mit Keywords zu starten, ist, sich auf das Suchvolumen zu konzentrieren. Dabei handelt es sich um die Anzahl der Personen, die in einem bestimmten Bereich nach einem Begriff suchen. Wenn du dir einen Spitzenplatz für einen Suchbegriff sichern kannst, den Tausende oder Millionen von Menschen verwenden, um deine Produkte und Dienstleistungen zu finden und zu kaufen, dann wirst du viele neue Kunden auf deine Website bringen.

Leider bietet Google weder in der Suchmaschine selbst noch in seinen kostenlosen Tools wie Google Trends das genaue Suchvolumen für jeden Begriff an. Dies überrascht viele Menschen, die fälschlicherweise annehmen, dass die in Google Trends erstellten Diagramme das Suchvolumen darstellen. In Wirklichkeit geben sie die prozentuale Popularität eines Begriffs im Verhältnis zu seinem beliebtesten Zeitpunkt im erfassten Zeitraum wieder. Wir wissen zum Beispiel, dass das Interesse der Menschen an der Netflix-Serie Squid Games in letzter Zeit einen Höhepunkt erreicht hat und die Google-Suchanfragen höher sind als je zuvor.

 

 

So kann ein Unternehmen feststellen, dass immer mehr Menschen in London nach Pubs mit Außenbestuhlung suchen, und in dieser Zeit sollte dies auf jeden Fall auf der Website eines Unternehmens, das dies anbietet, an prominenter Stelle erwähnt werden.

 

1 EN Custom(1)

 

Aber um unserer Keyword-Recherche auf Google Trends die zusätzlichen Daten zu geben, die sie braucht, um das beste Keyword für dein Unternehmen zu finden, brauchen wir die Hilfe von Keyword-Tools wie die von rankingCoach FREE.  Dieses Tool zeigt dir kostenlos die durchschnittlichen monatlichen Suchzahlen von Google für nationale und lokale Suchen. So kannst du die Suchzahlen hinter dem Trend finden. 

Jeder kann diese kostenlosen Keyword-Tools in rankingCoach FREE nutzen, um die Keywords mit den meisten durchschnittlichen monatlichen Suchanfragen für verkaufte Produkte in der Vergangenheit zu finden. Dies ist ein schneller und einfacher Weg, um gute Keywords zu finden. Zum Beispiel kann ein Coffee Shop in Boston eine Keyword-Recherche durchführen, um Begriffe zu finden, die Menschen in Boston in Google eingeben, wenn sie nach ihrer morgendlichen Tasse Kaffee oder einem Mittagscafé suchen. Diese Keyword-Tools zeigen ihnen die durchschnittliche Anzahl der Personen, die diesen Begriff pro Monat in der Region des Unternehmens bei Google eingeben.

EN 2 custom-png

 

 

Finde die günstigsten Keywords

 

Für lokale Unternehmen kann die Keyword-Recherche so einfach sein wie die Optimierung für die Keywords mit dem höchsten Suchvolumen, aber der Keyword-Wettbewerb ist ein weiteres Element der Keyword-Recherche, das immer wichtiger wird, wenn ein Unternehmen viele Konkurrenten hat. rankingCoach FREE analysiert deine Website und verwendet diese Informationen, um zu bestimmen, wie einfach es für deine Website sein wird, für einen bestimmten Begriff zu ranken. Wie du in der obigen Abbildung siehst, haben wir neben dem Suchvolumen auch die Schwierigkeit für diese spezifische Website, für diese Begriffe zu ranken.

 

3 Custom EN-png

 

Die Wettbewerbsfähigkeit von Keywords ist ein wichtiger Faktor für alle, die so schnell wie möglich eine Top-Platzierung bei Google erreichen wollen. Es ist einfacher, für einen Begriff mit weniger Wettbewerb, d. h. mit weniger Websites, die dafür optimiert sind, eine Top-Platzierung zu erreichen als für einen Begriff mit vielen hochwertigen Websites, die ihn verfolgen. Da bis zu 92 % des Traffics aus den Google-Suchergebnissen auf die Websites auf der ersten Seite von Google gehen, kann ein Eintrag auf der ersten Seite für einen Begriff mit geringerem Suchvolumen für ein Unternehmen oft mehr wert sein als einer für einen Begriff mit höherem Suchvolumen, für den der Website-Eigentümer nur eine Platzierung viel weiter hinten in den Google-Rankings erreichen könnte.

Das bedeutet nicht, dass kleine Unternehmen niemals auf Suchbegriffe mit hohem Volumen und viel Wettbewerb setzen sollten. Sie können sogar einige davon einbeziehen, wenn Sie mit der Suchmaschinenoptimierung beginnen.  Wenn Sie mindestens so viele Keywords anvisieren, die leicht oder mittelschwer zu ranken sind, streuen Sie Ihr Risiko. Außerdem wird es Ihrer Website dadurch leichter gemacht, für schwierigere Begriffe zu ranken, denn Top-Platzierungen bei einfacheren Begriffen ziehen Besucher auf Ihre Website, was die Gesamtbewertung Ihrer Website durch Google steigert und es Ihrer Website erleichtert, für die stärker umkämpften Begriffe zu ranken. Daher ist das richtige Gleichgewicht zwischen Volumen und Wettbewerb ein wichtiger Bestandteil bei der Suche nach den besten Keywords für SEO

 

KMU-Tipp Die Keyword-Tools in rankingCoach FREE verwenden Google-Suchzahlen und eine intuitive Benutzeroberfläche, um das Gleichgewicht zwischen Suchvolumen und Wettbewerb zu finden.

 

Jetzt KOSTENLOSE Keyord-Tools erhalten

 

Mit KeywordsBesucher anlocken, die konvertieren

 

Ein weiterer wichtiger Faktor, den Sie bei Ihrer Keyword-Recherche und SEO-Strategie berücksichtigen sollten, ist die Suchabsicht. Top-Platzierungen für Schlüsselwörter mit hohem Volumen lohnen sich nur, wenn die Besucher, die Sie auf Ihre Website locken, tatsächlich daran interessiert sind, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu kaufen oder irgendetwas anderes zu tun, wozu Ihre Website anregt, sei es das Lesen des wöchentlichen Blogs oder die Eintragung in die Mailingliste. Aus diesem Grund solltest du die Keyword-Recherche mit der Analyse von Wettbewerbern kombinieren.

Der erste wichtige Bereich der SERP-Analyse, der für die Keyword-Recherche wichtig ist, ist die SERP-Analyse. Dies kann so einfach sein wie die Eingabe des Begriffs, den dz optimieren möchten, um zu sehen, was erscheint. Gute SEO-Keywords liefern Ergebnisse, die mit deinem Unternehmen oder deiner Branche in Verbindung stehen. Das ist ein gutes Zeichen, denn es zeigt, dass Menschen, die diesen Suchbegriff verwenden, wahrscheinlich an deinen Produkten interessiert sind.

Wenn du hingegen ein Keyword eingibst und eine Vielzahl von Ergebnissen erhältst, kannst du dich vergewissern, dass die von dir gewählten Keywords geeignet sind. So kannst du sicherstellen, dass deine Keyword-Auswahl angemessen ist. Eine Agentur für digitales Marketing, die Dienstleistungen im Bereich Suchmaschinenwerbung (auch bekannt als SEA) anbietet, könnte beispielsweise versuchen, für den einzigen Begriff SEA zu optimieren, aber ein kurzer Blick auf die Google-Ergebnisse wird dir zeigen, warum viele Besucher dieser Seite nicht nach Suchmaschinenmarketing suchen.

4 EN

 

 

Warum Keyword-Tools für die Keyword-Recherche so wichtig sind

 

Auch wenn du die richtigen Keywords gefunden hast, musst du diese überwachen und kontinuierlich verbessern. Suchmaschinen wie Google verwenden komplexe Algorithmen, um zu bestimmen, welche Seiten die besten Ergebnisse erzielen. Diese Algorithmen erkennen den Unterschied zwischen einer Website, die Keywords aus dem Zusammenhang gerissen verwendet, um Platzierungen zu erreichen - bekannt als Keyword-Spamming - und legitimen Inhalten, die die Keywords tatsächlich verwenden, um eine kohärente Botschaft zu vermitteln.

KMU-Tipp: Keyword-Monitoring-Tools wie die von rankingCoach FREE machen es einfach, deine Keywords in den Google-Rankings im Auge zu behalten, damit du deine Rankings verbessern und schützen kannst

Suchmaschinen stellen ständig neue Verbindungen zwischen Wörtern mit ähnlicher Bedeutung her, was bedeutet, dass sich die besten zu optimierenden Keywords mit der Zeit ändern können. Wenn ich z. B. den Suchbegriff "Beste Restaurants Köln" in Google eingebe, beziehen sich die Ergebnisse in der SERP auf die 10 besten Restaurants in "Köln" und "Must-East". Diese Seiten wurden eindeutig für den Begriff "beste Restaurants" optimiert, aber sie erscheinen in den Ergebnissen für diese Suche, weil dies die Seiten sind, die die Suchenden eingeben, wenn sie "Beste Restaurants Köln" eingeben.

 

 

Die Lehre daraus für deine Keyword-Recherche ist, dass du auch die Beobachtung von Mitbewerbern und SERP-Analysen berücksichtigen musst, um zusätzliche Inspiration für die Keyword-Auswahl zu erhalten und die aktuellen Best-Practice-Beispiele von anderen Seiten zu bekommen, die bereits gut ranken.

 

Finde das beste Keyword für deine Produkte und Dienstleistungen

 

Da Kleinunternehmer so viel über die Produkte und Dienstleistungen wissen, die sie anbieten, können sie bei den Keywords oft zu spezifisch vorgehen und die allgemeineren Begriffe übersehen, die Kunden in Suchmaschinen eingeben. Diejenigen Kunden, die unbedingt das neueste Samsung-Handy haben müssen, sobald es auf den Markt kommt, geben vielleicht die genaue Modellnummer ein, aber viele Kunden, die Samsung-Smartphones kaufen, suchen nach "günstiges Samsung Handy" oder "dem besten Smartphone für unter 300 Euro". Versetze dich in die Gedankenwelt deiner Kunden und nutze Keyword-Tools, um die beliebtesten und am wenigsten wettbewerbsintensiven Keywords zu finden.

 

Entscheidende Keyword Auswahl für lokale Unternehmen

 

Die Optimierung von Keywords auf deiner Website für die Begriffe, die Kunden in deiner Nachbarschaft verwenden, um die Standorte von Geschäften zu finden, die deine Waren und Dienstleistungen anbieten, ist wohl die wichtigste Methode, um Kunden in der Stadt zu dir zu bringen.

Wenn es um Standortbegriffe geht, ist das Suchvolumen nicht immer der Freund deines Unternehmens. Du solltest auch die Reisetauglichkeit berücksichtigen. Wenn sich dein Restaurant in einer Großstadt wie Berlin befindet, können spezifischere Suchbegriffe wie "Restaurants in der Nähe des Brandenburger Tors", "Restaurants im Zentrum von Berlin" oder "Restaurants Wedding" mehr Kunden zu dir bringen als allgemeinere Begriffe. Keywords sind ein wichtiger Teil der lokalen SEO, aber stelle auch sicher, dass du an deinen Verzeichniseinträgen arbeitest. Google My Business ist ein wichtiger Eintrag für jedes kleine Unternehmen. Du kannst deinen Unternehmenseintrag mit rankingCoach KOSTENLOS sichern und verwalten.

 

Fazit zur Keyword-Recherche

 

Die Suche nach den richtigen Keywords für deine Website ist eines der ersten Dinge, die du tun sollten, wenn du mit dem digitalen Marketing beginnst. Vergewissere dich, dass deine Website mit einem SEO-kompatiblen CMS erstellt wurde. Verwende dann Keyword-Tools, um die besten Keywords zu finden, wobei du am besten das Keyword-Volumen und den Wettbewerb berücksichtigt. Du solltest deine Keywords auch auf SERP- und Konkurrenzanalysen überprüfen. Dies mag sich zunächst kompliziert anhören, kann aber mit Hilfe von Keyword-Tools, wie sie in rankingCoach FREE zu finden sind, leicht durchgeführt werden.

 

Jetzt KOSTENLOSE Keyord-Tools erhalten

Teilen auf:

Book_image

Lade dir dieses E-Book KOSTENLOS herunter 36 Online Marketing Grundlagen für deinen Erfolg!

Erfahre alles, was du wissen musst, um dein Marketing auf das nächste Level zu bringen. Bringe dein Unternehmen auf Erfolgskurs!

download_iconKostenloser PDF-Download

X